Freitagstexter!
Huch! Da tippt man eine launige Zeile unter ein Bild und ehe man sich's versieht hat man ihn an der Backe: den Freitagstexter. (Vielen Dank an Sabbeljan.) Ihr kennt die Regeln? Von heute bis Dienstagabend sind eure Bildunterschriften gefragt; die, die mir am besten gefällt, gewinnt, und der/die Schreiber/in darf die nächste Runde ausrichten. Los geht's:

Foto von Steve Rhodes, bestimmte Rechte vorbehalten (CC by-nc-sa)

[giardino, Freitag, 14. Mai 2010, 00:00] 1961



gorillaschnitzel, Freitag, 14. Mai 2010, 00:37   (Permalink )
Hatten Sie mit so viel Sperma gerechnet oder haben Sie sich verschossen?

hubbie, Freitag, 14. Mai 2010, 06:30   (Permalink )
Ganzkörperbehaart?!
Ich wollte doch nur die Bikinizone für die Badesaison stylen....

(bin Blogasylant bei etosha.weblog.co.at)

sabbeljan, Freitag, 14. Mai 2010, 10:11   (Permalink )
Der Wahlkampf um das Bürgermeisteramt in Punxsutawney nimmt immer skurrilere Formen an. Mit dem Hubschrauberabwurf von 1,5 Tonnen zuckersüßem Eischnee versuchte Donald O'Brian seine aussichtslose Position zu verbessern.

sabbeljan, Freitag, 14. Mai 2010, 10:14   (Permalink )
"Sagen Sie, José, glauben Sie, dass der Ersatz der Tomaten durch Sahne für die traditionelle Schlacht von Buñol wirklich ein gelungener Protest gegen Gen-Tomaten ist?"

vert, Freitag, 14. Mai 2010, 10:46   (Permalink )
politik immer schmieriger: presse eingeseift!

textundblog, Freitag, 14. Mai 2010, 12:26   (Permalink )
Udo, glauben Sie wirklich, dass Sie mit dem Aber-bitte-mit-Sahne-Flashmob eine neue Zielgruppe für Ihr "Ich war noch niemals in New York"-Musical erschließen?

antares medien, Freitag, 14. Mai 2010, 17:56   (Permalink )
"Lassen Sie's mich so ausdrücken: Der Eine macht Sahne auf seine Erdbeeren, der Andere Pferdemist. Beides hat seine Berechtigung, und so gesehen haben wir 'ne Menge Glück gehabt!"

hora sexta, Freitag, 14. Mai 2010, 19:34   (Permalink )
"Mr. Frazer, Ihr mit Spannung erwartetes iSchnee-App muss nun von Apple selbst nachjustiert werden - wohin dürfen sich die britischen Kunden konkret wenden?"

formschub, Samstag, 15. Mai 2010, 12:14   (Permalink )
Foamittagsprogramm.

formschub, Samstag, 15. Mai 2010, 12:18   (Permalink )
"Herr Intendant, die Zuschauer fordern mehr Niveau. Diesem Wunsch tragen Sie nun mit dem heutigen Programmwechsel Rechnung. Welchen Nutzen versprechen Sie sich von derartigen Mengen der Creme mit dem blauen Deckel?"

etosha, Montag, 17. Mai 2010, 08:26   (Permalink )
"Und Sie, wann haben Sie bemerkt, dass die Schale, in die Sie sich werfen sollten, nicht leer war?"

formschub, Montag, 17. Mai 2010, 11:07   (Permalink )
"Was möchten Sie als Künstler mit dieser Aktion ausdrücken?" — "Tja. Schaumerma."

exzenter, Dienstag, 18. Mai 2010, 10:46   (Permalink )
Performance in der Mozartstadt: Wir sind alle Salzburger Nockerl!

prieditis, Dienstag, 18. Mai 2010, 10:54   (Permalink )
"Tja, Herr von Hagen, das war ja wohl nix!"

sabbeljan, Dienstag, 18. Mai 2010, 15:11   (Permalink )
Ein Beuys fällt nicht vom Himmel!

stilhaeschen, Dienstag, 18. Mai 2010, 17:23   (Permalink )
Amoklauf mit Siphon. Sahnitäter flüchtig.

mauricehh, Dienstag, 18. Mai 2010, 18:22   (Permalink )
Reporterin Alana Martin und Bürgermeister Steve Stevenson in einer Film-Szene des Remakes "Die Vögel - Rise of the pigeon".

nummer5, Dienstag, 18. Mai 2010, 18:27   (Permalink )
Der neue, umweltfreundliche Rasierschaum erwies sich als äußerst ergiebig, genauer gesagt, als zu ergiebig und kompliziert in der Handhabung.

giardino, Mittwoch, 19. Mai 2010, 07:40   (Permalink )
Hiermit ist der Freitagstexter beendet. Vielen Dank für eure Beiträge! Die Siegerehrung folgt heute im Laufe des Tages.

ichichich, Dienstag, 25. Mai 2010, 17:01   (Permalink )
"Sie hatten mir noch eine Schokoglasur versprochen, Herr Dickmann."

giardino, Dienstag, 25. Mai 2010, 21:59   (Permalink )
Sie sagen, die Attentäterin trug einen Eisbombengürtel?